Home Img

CHRISTLICHES GALILÄA

Christlich orientierte Tour im Galiläa

church of annunciation 3sIn der christlichen Welt ist der Galiläa als Heimat von Jesus aus Nazareth bekannt. Weshalb wir unsre Tour mit Nazareth  beginnen. Vorbei bei Caesarea , und  Megiddo , die mögliche Stätte des “Harmagedon” (Offenbarung 16:16) Richtung Norden.

In Nazareth  besuchen wir vorerst die katholischeVerkündigungsbaslika   (Luke 1), dessen Archäologisches Museum  und die naheliegende St. Josefkirche .  Im Lauf durch den Markt besuchen wir die  Synagogen Kapelle  (Lukas 4), und rauf zum “Marienbrunnen “, und die orthodoxe  St. Gabrielkapelle .

canaNicht weit davon liegt das Dorf Kana , wo angenommen wird das Jesus das erste Wunder, als er zur Hochzeit das Wasser der Wasserkrüge in Wein wandelte, vollbracht hatte (Johannes 2).

Wir fahren danach zum See Genezareth und zum Mittagessen, am besten ein Fischrestaurant (“St. Petrus Fisch vielleicht?..” ) und zu der Taufe im Jordan Fluss   bei  “Yardenit” .

baptism at yardenitFalls wir das nördliche Teil des Sees vorziehen wollen, dann können wir den Berg der Seligpreisungen , und “Domus Galilaeae” , welches sich auf die “Predigt am Berge” bezieht (Lukas 6), besuchen. Demnach ein Besuch in Chorazin , und unter diese Tabgha, wo wir die Brotvermehrungskirche  (Lukas9), und die “Primatskapelle”  (Johannes 21) besuchen. Weiters Kafarnaum , “Die Jesus Stadt“, und deren archäologische Funde.

beatitudesZurück, falls die Zeit es erlaubt, besuchen wir auch Bethsaida . Ein Besuch in Magdala , die Heimatstadt von Maria Magdalena, wo letztlich eine Synagoge vom ersten Jahrhundert freigelegt wurde (!) wäre auch Sehenswert.

Daneben in Ginnossar können wir das berühmte 2000 Jahre alte  ”Jesus Boot“  bewundern. Anliegend ist auch eine Möglichkeit einer Schifffahrt auf den See Genezareth .

Eine weitere Möglichkeit ist das  Alte Tiberias ,  ehemalige Hauptstadt der Region im Zeitalters des Imperators Tiberius (daher auch der Name der Stadt).

sea of galilee

Unseren Weg zurück nach Jerusalem könnten wir durchs Jordan Tal, vorbei an der Festung Belvoir Beit She’an Aenon nahe Salim Jericho ,  Taufstelle (el-Maghtas/ Qasr el-Yahud) Qumran  (Fundstätte Schriftrollen vom Toten Meere) und das Gute Samariter Museum   führen.

.

Kosten:

Aus Haifa: USD $750

Von Tel-Aviv oder Jerusalem: USD $750

Von Ashdod: USD $850

* Die täglichen Kosten mit Auto beinhalten die Führung + Transport (bis zu 6 Passagiere) + Wasser + WIFI im Auto. Nicht einberechnet sind Eintrittsgelder (wo anfallend), Kost und/oder andere persönliche Ausgaben.

.

.

 Rekommandierte Hotels in the north

 Rekommandierte Restaurants im Norden

 Rekommandierte Weinkeller  im Norden

 Rekommandierte Brauereien im Norden