Contact Me
Danny The Digger - Israel Private Tours

Private Touren in Israel

Schalom und Willkommen in Israel! 

Tower of David Jaffa gate Unsere Reiseboutique ist für privat geführte Touren in ganz Israel spezialisiert. Unsere Touren decken eine breite Reichweite von Destinationen und Erlebnisse, wobei alle Pläne laut den spezifischen Interessen unserer Kunden Maßgeschneidert werden.  Egal ob es sich um Geschichte, Archäologie, Religion, Kunst, Gastronomie oder Geopolitisch, wir haben für Ihnen die perfekte Tour!


Eintagestouren:

Eintagestouren sind ein effektiver und bequemer Weg viele Ziele aus einen Ausgangspunkt in einer kurzen Zeit besuchen zu können. Folgend eine Auswahl von verschiedenen beliebten Destinationen im Detail. Alle unsere Touren werden ausschließlich von ausgewählten professionellen Reiseleiter geführt. Dies verspricht Ihnen ein unvergessliches Tour Erlebnis.


Mehrtägige Touren:


Ihr Reiseleiter

fredi wiesner tour guide

Seit Jahren arbeitet Fredi Wiesner mit Danny Herman als Profi im deutschsprachigen Sektor.

Als geborener Wiener, der seit den vierzehnten Lebensjahr meistens in Israel wohnt, 25 Jahre lang als Prokurist für Logistik und HR in einer internationalen deutschen Firma tätig war, spricht Fredi fließend Deutsch, Hebräisch und Englisch.

Studien

Als Reiseleiter, vom israelischen Ministerium für Tourismus lizenziert. Absolvent der Schule der Universität Haifa für Israelkunde. Vorher studierte Fredi in der Bibelhochschule (Yeshiva) und in der Akademie für Bildende Künste  “Bezalel” in Jerusalem. Und Trainer mit internationaler Lizenz in NLP.

Seit 2012 ist Fredi für Touren für private Kunden und Firmen im VIP Niveau im Heiligen Land spezialisiert.

Touren im SUV

Sie haben die Möglichkeit eine Tour im luxuriösen Ford Explorer Limited zu buchen. In diesen vielfältigsten SUV seiner Art, haben 6 Passagiere im höchsten Niveau ausreichend Platz. Dazu kommt eine hervorragende Klimaanlage, bequeme Ledersitze und volle Aussicht durch große getönte Fenster.

Das wichtigste

Fredi bringt Ihnen seine Liebe zum Heiligen Land und zu alle, wodurch jeder Ausflug in ein unvergessliches Erlebnis verwirklicht wird.


Bei Interesse einer Buchung, kontaktieren Sie uns einfach mit folgenden Formular


 

Lieber Fredi,

sind seit gestern wieder in Wien. Wollte mich nochmal bei Dir für diese einzigartige Einführung in Jerusalem bedanken. Wir sind noch immer sprachlos und fasziniert und ich glaube nicht, dass irgendjemand soviel über diese wundervolle Stadt und ihre Geschichte erfahren hat wie wir!

Wir kommen wieder und werden auf jeden Fall allen unseren Freunden von unserem Erlebnis mit Dir erzählen.

Ganz liebe Grüße

Christine, Christoph, Konstantin, Florian und Rosalie


Hi Fredi,

ich möchte mich recht herzlich bei dir bedanken. Meine Eltern sind mehr als zufrieden. Sie haben die Zeit mit dir sehr genossen.

Ich plane nächstes Jahr eine Reise, mit Freunde, nach Israel und ich hoffe dich dann auch persönlich kennenlernen zu dürfen. Es wäre schön wenn wir zusammen eine Rundreise machen könnten.

Nochmals danke und ein wunderschönes Wochenende wünsche ich dir.

Liebe Grüße

Mark


Lieber Fredi hab vielen Dank für alles ! Es war uns eine riesen Freude und welch Reichtum an Geschichte !!! Bravo

Es hat uns sehr gefreut Dich kennenzulernen. Deine Tour zum Toten Meer und nach Jerusalem wird uns ewig in Erinnerung bleiben. Du bist eine Bereicherung lieber Fredi…Wunder geschehen …und es gibt doch noch Menschen, die einen beeindrucken ! Haben Dich lieb, auf bald Deine Angelia und Natalia Perazic


Sehr geehrter, lieber Herr Wiesner,
ich will Ihnen heute nochmals ganz herzlich für die ausgezeichnete Führung durch
Jerusalem in der letzten Woche danken.
Nachdem ich jetzt ein paar Tage Abstand habe, wird mir die Fülle an Eindrücken, die ich
durch Ihre kundige Führung erleben durfte,
erst so richtig bewußt.Es war wirklich ein Glücksfall, Sie als Führer gehabt zu haben, auch wenn ich Ihre
deutschen muttersprachlichen Kenntnisse mit Rücksicht auf Herrn Goldmann
nicht in Anspruch genommen habe.
Sie haben mir einen tiefen und unvergesslichen Einblick in das Gesamtkunstwerk
Jerusalem ermöglicht, einer Stadt, von der ich natürlich eine gewisse Vorstellung,
aber eben keine persönlichen Kenntnisse hatte. Ich kann verstehen, daß Sie dort ihre
Heimat gefunden haben,auch wenn Ihre Geburtsstadt Wien natürlich ebenfalls eine wunderbare Stadt ist.
Aber Jerusalem ist doch noch eine andere Liga, es gibt wohl wirklich auf dieser Welt
nichts vergleichbares.Also, nochmals mein herzlicher Dank, ich hoffe sehr, daß ich noch einmal das Vergnügen
Ihrer Begleitung haben werde, vielleicht dann mit Familie und mehr Zeit.
Alles Gute und herzliche Grüße,Ihr
Joachim RogallProf. Dr. Joachim Rogal
Geschäftsführer
Robert Bosch Stiftung GmbH